Milka

MilkaMilka (Irish Terrier-mix Hündin,geb.03.04.2014.
Stkm ca 50 cm )


Die kleine Maus legt viel Wert auf ihren Menschen.
Milka wünscht und braucht neben einer 100%igen körperlichen und geistigen Auslastung, viel Liebe und Zuneigung.
Irish Terrier sind für ihren hohen Energiegehalt so wie für ihre beeindruckende Intelligenz bekannt.
Genau so kann man auch Milka beschreiben.
Dazu kommt das sie es schafft alle Artgenossen davon zu überzeugen das spielen einen riesen Spaß macht.
Auch Katzen wären in ihrem neuem Zuhause (lt. Vorbesitzer) kein Problem.
Um von A nach B zu kommen nimmt sie auch gern das Auto vor allem wenn es dann auf abwechslungsreiche Spaziergänge oder zur Hundeschule geht.
Wenn ihre neue Familie mal alleine ausgehen mag akzeptiert sie auch das, bei entsprechender Auslastung.
Milka sucht eine sportliche Familie in der es nie langweilig wird, die immer unterwegs an der frischen Luft ist und mit der sie viel lernen kann und darf.

King

KingKing ( Jack Russel, kastriert, geb. 01.01.2008, Stkm ca 35 cm)

King liebt ruhige Spaziergänge durch Wald und Wiesen, wo er sich aufmerksam und gehorsam zeigt. Den rassentypischen Jagdtrieb lebt er nicht aus. King ist nicht geeignet für eine Familie mit Kindern, problemlos allerdings wäre das Zusammenleben mit Artgenossen. Der Besuch einer Hundeschule wird empfohlen da King einer liebevoll konsequenten Führung bedarf.
Er muss klar seine Grenzen aufgezeigt bekommen,
dann findet man in ihm einen treuen Begleiter.
King war bereits vermittelt, kam aber zurück weil er geschnappt hat.
Er ist stubenrein und fährt brav im Auto mit.

Gonzo

GonzoGonzo ( Schäferhund Mix, geb.15.12.2012, Stkm ca 60 cm)

Gonzo wurde abgegeben, weil seine Besitzer überfordert waren. Leider versäumten sie den Besuch einer Hundeschule und übertrugen so viele ihrer Unsicherheiten auf ihren Hund.
Gonzo ist ein liebenswerter Kumpelhund, der mit Artgenossen gut verträglich ist.
Er kann mit Stresssituationen schlecht umgehen und neigt dann zu Übersprungshandlungen.
Er muss wieder lernen, dass auf seine Menschen Verlass ist, denn dann ist er ein aufgeweckter lieber und aktiver Begleiter.
Wir suchen für Gonzo hundeerfahrene Menschen, die mit ihm eine Hundeschule besuchen um an seinen Unsicherheiten zu arbeiten. Menschen, die ihm mit der nötigen Konsequenz und Geduld begegnen, dass er sich sicher und geborgen fühlen kann.
Er beherrscht die Grundkommandos, läuft ordentlich an der Leine und fährt brav im Auto mit.
Kinder sollten im neuen Zuhause nicht leben.

Dobby

DobbyDobby ( Mops Mix, geb. 01.01.2011, Stkm ca 30 cm)

Der selbstbewusste Rüde wurde abgegeben, da seine Besitzer nicht mit ihm zurecht kamen. Sie selbst hatten ihn nur etwa 6 Wochen und zuvor aus schlechter Haltung übernommen. Daher ist zur Vorgeschichte von Dobby nicht viel bekannt.
Er kann gut einige Stunden alleine bleiben.
Geht bisher wohl noch nicht so gern spazieren.
Er mag keine fremden Menschen, vor allem mit Kindern und Männern soll er ein Problem haben.
Er kennt es im Auto mitzufahren und ist stubenrein.
Dobby ist verträglich mit Artgenossen und hat keinen Jagdtrieb.
Er verteidigt seine Ressourcen und seine Bezugsperson.
Hat er jemanden einmal in sein Herz geschlossen, ist er ein toller Kumpel, der mit "seinem Menschen" durch dick und dünn geht.

Für Dobby wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die ihm mit liebevoller Konsequenz seine Grenzen aufzeigen.
Hierfür wird der Besuch einer Hundeschule empfohlen

Copyright 2012. Bund deutscher Tierfreunde e.V. |