Info zur Shiba Hündin

Lieber Tierfreund!

Wir werden gerade geflutet, von einer Welle der Hilfsbereitschaft. Vielen Dank dafür.

Leider können wir daher nicht jede Mail persönlich Beantworten und auf individuelle Anfragen eingehen.

Aktueller Stand der Dinge: Es geht der Hündin den Umständen entsprechend gut. Sie ist ca. 1,5 – 2 Jahre alt. Es sind alle vier Pfoten betroffen. Wir wissen noch nicht warum. Zur Zeit ist sie in medizinischer Behandlung.

Weiterhin sind wir in Gesprächen mit Herstellern/Anbietern von Prothesen sowie Spezialisten, wie man ihr am besten helfen kann. Leider haben wir keine weiteren Informationen zur Entstehung der Verletzung. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden!

Die Kosten für die Prothesen oder Gehhilfen werden nach ersten Gesprächen, auf 500€ Aufwärts pro Pfote geschätzt. Für weitere Angaben bedarf es noch einiger Gespräche und Treffen mit den jeweiligen Spezialisten um alle Optionen abzuwägen.

Wir danken auch für die zahlreichen Angebote für die Unterbringung in einer Pflegestelle. Sie befindet sich bei einem Mitarbeiter in häuslicher Pflege, so dass keine vorübergehende Pflegestelle in Anspruch genommen werden muss.

Sollten Sie interesse an einer Übernahme der Kleinen haben und ihr somit ein endgültiges Zuhause  bieten wollen, füllen sie doch bitte unseren  Fragebogen ( Hier ) aus und lassen sie ihn uns per Mail, Post oder FAX zukommen.

Wir werden uns nach Auswertung der Bögen telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

 

Sollten Sie die Kleine und ihre Behandlung finanziell unterstützen wollen, können Sie dies gerne über unser Konto oder über PayPal.

Die IBAN: DE04 3108 0015 0885 0835 01

PayPal: verwaltung@bund-deutscher-tierfreunde.de

Bitte mit dem Verwendungszweck “Shiba Inu”

Hierfür bedanken wir uns herzlich im Voraus!

Wir versuchen alles in unserer Macht stehende um ihr ein glückliches Hundeleben zu ermöglichen und ein passendes Zuhause für sie zu finden.

das Tierheimteam.

 

Das könnte dich auch interessieren...