Masken für Futter

Liebe Tierfreunde,

vergangene Woche hatten wir das Glück einen sehr netten Menschen, Katahrina Stöffken aus Duisburg, kennenlernen zu dürfen.
Den ersten Kontakt hatten wir wohl vor bereits 14 Jahren, als sie ihren damaligen Collie bei uns fand und ihm ein neues Zuhause schenkte.
Daran konnten wir uns natürlich nicht sofort erinnern, aber sie klärte uns darüber auf und das sie sich deshalb dazu entschloss, jetzt uns bzw. unseren Schützlingen zu helfen. 🙏

So verknüpfte sie ihre Liebe zum Tier und ihr Talent zum Nähen und schneiderte fleißig Mund-Nasen-Schutz Masken.
Diese gab sie im Tausch gegen Tierfutter an Interessierte ab und sammelte so eine beachtliche Menge 😍.
Aber damit noch nicht genug !
Einige Leute wollten lieber Geld spenden und so sammelte sie auch dieses an, erkundigte sich bei uns welches Futter wir benötigen und machte sich auf den Weg zum Raiffeisen Markt Schwafheim.
Um der ohnehin schon genialen Aktion das Sahnehäubchen zu verpassen, erklärte sie den dortigen Mitarbeitern ihre Idee und ihr Vorhaben.
Die Mitarbeiter fanden die Aktion so toll, das sie auf den gesamten Einkauf auch noch 10 % Rabatt gaben !

Was soll man da noch sagen ? 😍

Danke Danke Danke!

Das könnte dich auch interessieren...