Besuch von der Hochschule Rhein Waal

Ende September erhielten wir Besuch von der Hochschule Rhein-Waal aus Kamp-Lintfort im Rahmen der Erstsemestereinführung 2016.
Auf Anfrage einiger Studentinnen erklärten wir uns gern sofort damit einverstanden die Tierherberge auch als Veranstaltungsort zur Verfügung zu stellen.
Es waren insgesamt 18 Studentinnen und Studenten.
Wir oder vielmehr sie selbst teilten sich in drei Gruppen á 6 Personen auf.
Unser „Kennlern“-Angebot umfasste
1. Hunde Gassi
2. Hunde Beschäftigung / Agiltiy
und
3. Katzen Beschäftigung/ Kuscheln.
Etwa 1 1/2 Stunden erhielten unsere Schützlinge ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm begleitet von verschiedensten Fragen zu unserer Einrichtung und unserer täglichen Arbeit.
Der Besuch kam bei allen Beteiligten , sowohl Mensch als auch Tier, sehr gut an.
Einige der Studenten nahmen diesen Besuch auch zum Anlass uns nun weiterhin als ehrenamtliche Spaziergänger zu besuchen.

Alles in allem ein toller und entspannter Nachmittag

Das könnte dich auch interessieren...