Vermittlung läuft an

Ihr lieben Tierfreunde,

es ist endlich soweit.

Wir sind nun stolze Besitzer von 103 kleinen Hunden und freuen uns wahnsinnig darüber.
Das bedeutet , dass wir langsam und Schritt für Schritt die Vermittlungsarbeit aufnehmen können.

Die Vermittlungsarbeit beginnt nach den Osterfeiertagen !

Bis zum 16.04.2016 nehmen wir Fragebögen entgegen,
erst DANACH startet die aktive Vermittlungsphase.

Wir haben unseren Fragebogen zur „Übernahme eines Hundes“ online gestellt,
welcher bitte von JEDEM Interessenten im VORFELD auszufüllen ist.
Ihr findet ihn auf unserer Homepage, hier bei Facebook oder ihr holt ihn euch bei uns ab, wenn ihr in der Nähe wohnt.
Es wird keine ruck-zuck Vermittlung sondern, nach Bearbeitung der Fragebögen, einen normalen Vermittlungsablauf ( mind. über mehrere Tage ) geben.
Kurz gefasst : Kommen, aussuchen, mitnehmen gibt es bei uns nicht 😉 .
Darüber hinaus haben wir uns aus verschiedenen Gründen dazu entschieden,
alle kastrationsfähigen Hunde VOR der Vermittlung zu kastrieren.

Es ist uns sehr wichtig, das ihr diese Schritte im Voraus kennt und so jeder für sich entscheiden kann ob er das möchte oder nicht.
Und das dieser Entschluss feststeht, bevor die Hunde besucht und gesehen wurden 😉 .
Besuche können nur nach vorheriger Vereinbarung und NACH Ostern stattfinden !

Wir möchten gerne allen Interessenten die gleichen Chancen einräumen.

Wir hoffen auf euer Verständnis, dass Malteserbesuche , egal ob zum Kuscheln oder zwecks Übernahme, nur terminiert stattfinden können.
Wir möchten die Kleinen nicht überfordern und auch selbst gern den Überblick behalten.

Natürlich stehen wir wie gewohnt für sämtliche Fragen per Mail und telefonisch zur Verfügung.

Link zum Fragebogen im docx (Word) Format

Link zum Fragebogen im PDF Format

Das könnte dich auch interessieren...