Eine schöne Vermittlungsgeschichte

Tierheim Hunde an der SeeAiko und Alfonso gehörten zu einem Wurf mit 5 Welpen aus
dem Jahr 2009, die über die Welpenauffangstation von U. Schumacher auf Teneriffa ihren Weg zu uns in das Tierheim Kamp Lintfort gefunden haben.
Nicht nur, dass alle vermittelt wurden, nein, es war auch noch der Auftakt zu einer außergewöhnlichen Freundschaft:

Im Mai 2009 wurde Alfonso von Fr. Küpper adoptiert, im November Aiko von Fr. Sander. Aikos Frauchen schickte eine Email mit Fotos an U. Schumacher auf Teneriffa, diese hatte vorher auch schon von Alfonso ‚Post bekommen‘. Prompt  stellte sie den Kontakt zwischen den beiden Frauchen her – dabei fand ‚frau‘ heraus: Die Wurf-Geschwister hatten nicht nur beide in Duisburg ein zu Hause gefunden – sie wohnten auch nur 3 km voneindander entfernt. Grund genug, sich zu treffen. Da sich die Frauchen sympatisch waren, gab es gemeinsame Gassirunden. Der Kontakt brach auch nicht ab, als Alfonso mit seinem Frauchen ins Sauerland zog.  Im Oktober 2010  fuhren die Frauchen dann sogar gemeinsam für ein paar Tage an die Nordsee – natürlich nicht ohne die beiden Jungs.

Tierheim Hunde am Strand Tierheim Hunde mit Frauchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Team vom Bund deutscher Tierfreunde e.V. wünscht den Vieren weiterhin alles Gute!

Das könnte dich auch interessieren...